3.1 Technologische Veränderungen In den letzten Jahren gab es viele technologische Veränderungen, die zu den enorm hohen Besucherzahlen einiger Clips auf den Internet-Video Plattformen wie YouTube beigetragen haben. Man kann sogar sagen, dass virale Videos vor rund 10 Jahren nicht annähernd das Erfolgspotenzial für viele Besucher hatte wie heute. Die technologischen Gründe für die positive

Definition „Virales Marketing“ „Viral Marketing beschreibt das gezielte Auslösen von Mundpropaganda zum Zwecke der Vermarktung von Unternehmen und deren Leistungen“ (Langner 2007) . Mundpropaganda – auch Mund zu Mund Propaganda genannt – heißt, dass sich mindesten 2 Personen über ein Thema austauschen und eine Information von einer Person an die nächste weitergegeben wird. Wirklich effektiv

Tags

Definition Virale Videos Widmen wir uns nun dem Hauptthema: Viralen Internet Videos. Ein virales Video ist ein Videoclip der von möglichst vielen Personen über das Internet an andere Personen weitergeleitet wird. Während bei der klassischen Mundpropaganda eine Information –wie der Name bereits sagt- von Mund zu Mund übermittelt wird, benötigen virale Internet Videos einem Computer

Content Marketing

Montag, 29 September 2014 von

Content Marketing Der Begriff Content Marketing ist bei vielen Marketern ein sehr aktuelles Thema. Viele Personen aus der Werbebranche werden in dem letzten halben Jahr dem Aufruf: „Wir brauchen mehr Content!“ begegnet sein. Aber was genau versteht man unter Content Marketing? Definition Content Marketing (Def. von Viralium): Content Marketing beschreibt das Bereitstellen von für (potenzielle)

OBEN Google+